Unsere Straßenumzüge

Straßenumzug „Der Garten der Hesperiden“

Im Garten der Hesperiden, welcher sich auf den Kanarischen Inseln befand, bewachten die Hesperiden gemeinsam mit dem Drachen Ladon den Baum der goldenen Äpfel. Diese goldene Frucht verlieh Unsterblichkeit und sie zu stehlen war eine der zwölf Prüfungen des Herakles.

Riesiger Drache im Garten von Las Hespérides

Beschreibung

Der Drache hat drei Köpfe und leuchtet auf, getragen von 7 Personen. Er jagt Herkules, der auf Stelzen flieht und den goldenen Apfel in der Hand hält, den er gerade aus dem Garten der Hesperiden gestohlen hat. (Maximal 2 Drachen).

Maße

20 m lang.

Die Hesperiden

Die Hesperiden sind Nymphen, die gemeinsam mit dem Drachen Ladon den Baum der goldenen Äpfel. im Garten der Hesperiden bewachen.

(Auf Stelzen).

Herakles

Herakles oder Herkules ist ein für seine Stärke berühmter griechischer Heros.

Einer seiner zwölf Arbeiten, war es die goldenen Äpfel aus dem Garten der Hesperiden zu rauben.

(Auf Stelzen).