Theatersücke

Scherezâd 1001 Nacht

Produktion für Publikum ab 16 Jahren

BESCHREIBUNG

Düfte, Sprache, Musik und Tanz verknüpfen sich zu einem exotischen Abend, inszeniert von Manuel Luis. Der Text dieser Bühnenfassung ist eine Bearbeitung von Antonia Jaster, die sich in diesem magischen Stück welches uns in die Welt des Orients entführt in die Schehrezâd verwandelt.

Die Grundlage des Textes sind Erzählungen, Anekdoten, Liebesgeschichten, Tragödien, Komödien und erotische Burlesken aus dem Morgenland, welche alle aus dem Gesamtwerk des Klassikers der Weltliteratur „Die Erzählungen aus den tausendundein Nächten“ stammen.

DRAMATIS PERSONAE

Sherezade
Antonia Jaster

EIGENSCHAFTEN

Dauer: 60 Minuten

Sprachen: Deutsch order Spanisch